106 Jai Jai Jai Gananayaka (6)


Info

106 Jai Jai Jai Gananayaka (6)

English:
In the attachments below you will find the guitar chords for this bhajan. 2013-09-26 Lucia & SSMM was played on the 2nd fret.


German:
In den Attachments unten findet ihr die Gitarren Akkorde zu diesem Bhajan. 2013-09-26 Lucia & SSMM wurde auf dem zweiten Bund gespielt.


Czech:
V příloze níže naleznete kytarové akordy pro tento bhadžan. 2013-09-26 Lucia & SSMM byl hrán na druhém pražci.



Meta

106 Jai Jai Jai Gananayaka (6)

Category: Ganesh
Posted On: November 19th, 2018
Last Edit: September 25th, 2019
New Number: 106
Old Number: 6
Comments: No Comments


Changes

no further information

Lyrics

106 Jai Jai Jai Gananayaka (6)

Jai Jai Jai Gananayaka Jai Jai Vighna Vinashaka
Jai Shubha Mangala Dayaka Vidya Buddhi Pradayaka
Gajavadana Gauri Nandana (2x)
Gangadhara Shiva Shambo Nandana

Victory to the leader (Nayaka) of Shiva's troops (Gana) and the destroyer (Vinashaka) of difficulties (Vigna). Victory to the One who gives (Dayaka) the greatest auspiciousness (Shuba Mangala) and who bestows (Pradayaka) intellect (Buddhi) and divine knowledge (Vidya). Elephantfaced (Gajavadana) beloved son (Nandana) of Gauri and Shiva who wears Ganga on his head (Gangadhara).

Chords

106 Jai Jai Jai Gananayaka (6)
Jai Jai Jai Gananayaka

Bhajan Training

106 Jai Jai Jai Gananayaka (6)
not available

Audio

106 Jai Jai Jai Gananayaka (6)

2013-09-26 Lucia & SSMM:

Video

106 Jai Jai Jai Gananayaka (6)
not available

Explanations

106 Jai Jai Jai Gananayaka

2013-11-14 Explanations from Sabeena in german:
Ganesha ist ein Füllhorn an Glück und Segen in unserem Leben. Seine Energie sucht immer danach Lösungen für Probleme zu finden. Seine Klugheit, Gewitztheit und enorme Kraft sind dafür sehr geeignete Eigenschaften. Auch ist einfach nicht zu unterschätzen, dass er der eigenhändig geschaffene Sohn der Göttlichen Mutter ist. Es ist seine Natur ihre Illusionen zu erkennen! Sehr oft, sind wir selbst uns im Wege mit unserer eigenen limitierten Vorstellungskraft, die sich in begrenzen Lösungsansätzen festgefahren hat.

Wenn es gelingt etwas zurückzutreten, sich wieder zu entspannen in der Gewissheit, dass es eine höhere Führung in unserem Leben gibt, die einen viel besseren Überblick hat und die Lösung bereits kennt, dann – wird alles so viel leichter!!!

Swami Kaleshwar sagte dazu auch einmal: ‚Für jedes Problem gibt es bereits eine Lösung!‘

Ganesha ist auf alle Fälle ein Lösungsfinder. Heute Morgen fiel mir dazu ‘Jay Shubha Mangala Dayaka…’ (Bhajan Nr.6 in der 2. Zeile) ein. Shubha ist das Wohlergehen, das Glück und alles Schöne im Leben. Mangala bedeutet auch Glück und Segen verheißend und Dayaka ist derjenige, der uns damit beschenkt. Dayaka kann auch ‘der Erbe’ sein, was interessant ist. In diesem Fall wäre Ganesha dann der Erbe von Glück und Segen. Diese Qualitäten stehen ihm rechtmäßig zu und gleichzeitig ist er auch der Gebende und Beschenkende dieser Gaben. Ein weiterer Hinweis sich ganz dicht an Ganesha zu halten!

Jay Shubha Mangala Dayaka – Jay Ganesh!!!

Leave a Reply

Your email address will not be published.